ERR_CERT_DATE_INVALID Problem lösen Mac OS

Diese Fehlermeldung bezeichnet ein Problem mit dem Datum eines SSL-Zertifikats.

Problem Quellen:

Häufiges Problem auf älteren Mac OS Systemen

Aktuell tritt das Problem bei älteren Mac OS Systemen (10.11 und tiefer), ist das neue Let’s encrypt Root Zertifikat (ISRG Root X1) nicht bekannt. Da die Gültigkeit des alten Root Zertifikat ausgelaufen ist kommt die Fehlermeldung, dass das Zertifikat nicht mehr gültig ist.

Dazu gibt es zwei Lösungsansätze.

Ältere Mac OS Systeme bei welchen dieser Fehler auftreten kann:

  • Mac OS 10.0: Cheetah
  • Mac OS 10.1: Puma
  • Mac OS 10.2: Jaguar
  • Mac OS 10.3: Panther
  • Mac OS 10.4: Tiger
  • Mac OS 10.5: Leopard
  • Mac OS 10.6: Snow Leopard
  • Mac OS 10.7: Lion
  • Mac OS 10.8: Mountain Lion
  • Mac OS 10.9: Mavericks
  • Mac OS 10.10: Yosemite
  • Mac OS 10.11: El Capitan

Quelle der Systeme auf Wikipedia

Mac OS Updaten auf 10.12.1 oder höher

Aktualisieren Sie Ihr Mac OS mindestens auf die Version. 10.12.1 (Sierra). Dies kann je nach aktuell verwendetem Betriebssystem anders ablaufen.

Klären Sie vorab ob Ihr System die mindest Anforderungen erfüllt. Einen Liste für Sierra finden Sie unter dem Link auf Wikipedia.

Quellen:

Zertifikat zu Vertrauenswürdig hinzufügen

Benötigte Zeit 5 minutes.

Root Zertifikat bei Mac OS als Vertrauenswürdig hinzufügen

  1. Zertifikat bei Let’s encrypt herunterladen

    Laden Sie das ISRG Root X1 Zertifikat bei Let’s encrypt herunter.
    https://letsencrypt.org/certs/isrgrootx1.der

  2. Keychain Access App öffnen

  3. Heruntergeladenes Zertifikat in die App ziehen

  4. Zertifikat als Vertrauenswürdig einstellen

Quelle im Let’s Encrypt Forum: